Freitag, 4. April 2014

der Sommer kann kommen...

eigentlich ist er auch schon fast da. Schließlich gabs heute fast 25 Grad. Grund genug, das neue Kleidchen auszuführen.


und die Füße ein bisschen ins Gras zu stecken... "das kitzelt alber!"


Die paar Blümchen, die das Rasenmähen überlebt haben, werden jetzt per Hand gezupft..


 Und dann wird für Mama ein blumiges Armband geknüpft...



 noch ein bisschen Kleid vorführen....



und dann wieder ab nach Hause..

Das Kleidchen wird noch schnell zu LunaJu´s Nähwettbewerb geschickt, dort haben schon viele ihre Werke präsentiert. Vielleicht hab ich ja auch ein paar Chancen?

Übrigens habe ich mir richtig Gedanken gemacht bei diesem Kleidchen. Ich habe mir vorgestellt, auf dem Strand zu stehen, und am Leuchtturm vorbei aufs Meer zu schauen, wo gerade bei strahlendem Sonnenschein ein Schiff vorbeischippert. 

Der Strand ist unten der gelbe Volant, da steht der Turm drauf, dahinter das Meer und ganz oben die gelben Träger sind die Sonne. Beim Meer mußte ich ein bisschen überlegen, ob es vorne hell und hinten dunkler wird oder umgekehrt (der Kunstunterricht ist schon was länger her und Meer zum anschauen ist hier ziemlich weit weg) also hab ich beschlossen, dass unten das dunklere Meer ist und darüber das hellere gleich der Himmel (Wahrscheinlich war das für jeden anderen gleich logisch).
Das Schiff war auch schon draufgelegt, aber das sah dann so voll und kitschig aus, also blieb es beim Leuchtturm.


Die Applikationsvorlagen könnt ihr bei Lunaju noch kostenlos anfordern. 
Der Schnitt des Kleidchens ist das Warhole Dress von Dana, übrigens auch kostenlos in zwei Größen zu haben. Ich habe meins allerdings ein bisschen verändert.

Kommentare:

  1. Hallo,

    Das Kleid ist ja toll geworden und sooo ein riesiger Leuchtturm. Wow!
    Mir gefällt auch der Farbverlauf von den blautönen sehr!

    Viel Glück beim Gewinnspiel und herzliche Grüße
    Janin

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht klasse aus, so richtig nach Sommer und guter Laune. Ich bin begeistert und drücke dir die Daumen!
    VLG
    Julia

    AntwortenLöschen