Freitag, 25. April 2014

Kirschblütenfest im Stoffparadies

Heute war es plötzlich soweit. Die Gewerbetage in Weyersfeld haben wieder stattgefunden.

In Weyersfeld bei Hammelburg ist jedes Jahr Anfang Mai das Kirschblütenfest mit Gewerbeschau der ansässigen Firmen. Eigentlich ist das Fest immer in der ersten Maiwoche, aber diesmal zum Glück schon eine Woche vorher, nächste Woche käme mir die Kommunion dazwischen.

Das Fest ist immer Samstag/Sonntag und mit dabei ist Werner Weigand mit seinem Stoffgeschäft. Heuer war zum ersten Mal bereits auch Donnerstag/Freitag offen.
Wie erwartet war gestern wieder die Hölle los und am Wochenende wird's wohl genauso sein, da kann man sich auf lange Schlangen an den 4 Kassen und Menschen mit haufenweise Stoffballen auf dem Arm freuen.

Aber die Entscheidung heute zu fahren war genau richtig. Ich konnte immer gleich an die Kasse gehen und zumindest die Stoffballen schon mal ablegen (man (ich) muß da ja öfter mal anstehen). Und man konnte in aller Ruhe tolle Stoffe finden.

Hier gibts wirklich eine riesen Auswahl und Stoffe von 1 bis 5 Euro. Wollwalk ist die Ausnahme mit 15 Euro. Daneben sind auch noch Bänder, Borten, Knöpfe und Garn sehr günstig zu haben.

Dort gibts auch die besten Reißverschlüsse für die Schnabelina-Taschen, die ich noch nähen muß/darf. Meine Schnabelina Tasche wurde auch bewundert und ich meine, ich habe Schnabelina (Roswitha) sogar selbst dort gesehen. Ich war mir aber nicht ganz sicher, aber die Tasche kam mit doch recht bekannt vor :)


Hier ein kleiner Blick auf meinen Einkauf, wobei ich sagen muß, dass weniger ich eingekauft habe, als meine Kinder. Für mich ist nur der Rosenstoff und die Schmetterlinge muß ich mir mit meiner Tochter teilen. Den Eisbär-Regenjackenstoff fand ich so toll, ich weiß bloß noch nicht, was ich daraus mache. Vielleicht habt ihr Vorschläge?
Wenn es nach meiner Tochter gegangen wäre, wäre die Tüte viel voller geworden, weil der ist ja schön, und der ist soo schön und der da ist ja noch am allerschönsten....und aus jedem müssen Kleider genäht werden :)

Falls ihr auch mal in Weyersfeld vorbeischauen wollt, Samstag und Sonntag ist noch geöffnet.

LG

Kommentare:

  1. Das ist wirklich lustig. Die SchnabelinaBag von meiner Freundin ist nicht mit in der Galerie. Die hättest Du nicht finden können. Ich habe übrigens nach Deinem Label gespitzt (Deine Tochter hatte ein selbstgenähtes Shirt an) und dann gezielt gesucht!

    Deine Ausbeute ist wirklich toll!

    lg

    Rosi

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, und ich wollte dir gerade schreiben, dass Schnabelina auf ihrem Blog aber schreibt, dass sie eine Schnabelinabag dort gesehen hat.. aber ihr habt euch wohl schon selbst gefunden :)

    AntwortenLöschen