Samstag, 29. März 2014

Empfehlungsrunde

Hallo zusammen,

heute möchte ich eine kleine Empfehlungsrunde starten.

Wenn man so stundenlang von einem Blog zum anderen hopst, da gelangt man manchmal zu ganz kleinen süßen Blogs, die noch fast keiner kennt und man wundert sich darüber, warum sie keiner kennt, denn da gibt es oft ganz tolle Sachen zu finden.

Auch dort gibt es oft viele Anleitungen und Inspirationen zu entdecken, wie bei den bekannten Blogs, aber die kleinen sind noch nicht so kommerzialisiert und auf Gewinn aus und auch das finde ich schön.

Da ich kein Fan von irgendwelchen Blog-Awards bin, aber trotzdem möchte, dass wir kleinen (ich gehöre da auch dazu) ein bisschen mehr "Aufsehen" erwecken, starte ich mal eine kleine Empfehlungsrunde.

Ganz ohne Verpflichtungen und Kettenbriefsystem werde ich hin und wieder mal ein paar Blogs hier vorstellen, die klein aber fein sind und die ich weiterempfehlen möchte.

Vielleicht mag der eine oder andere mitmachen?

Hier meine Empfehlungsrunde für heute.

http://kirschsuess.blogspot.de

http://hannasunikate.blogspot.de

http://trimalo.blogspot.de

Schaut doch mal dort vorbei, die anderen, und ich natürlich auch, freuen sich darüber!
Vielleicht bleibt auch der eine oder andere als Dauergast?

Kommentare:

  1. Eine sehr nette Idee! Bin auch nicht so ein Freund von all den Awards. Deine Art andere Blogs vorzustellen finde ich sehr charmant! Macht Spaß mal wieder ein paar neue Inspirationen zu sehen!
    lg
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Oh, welche Ehre, dankeschön, liebe Karin!
    Liebe Grüße Hanna, ich geh auch mal stöbern...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gern geschehen, vielleicht hast du ja auch ein paar Empfehlungen?
      LG
      Karin

      Löschen
  3. Hallo Karin,

    dass ist eine ganz süße Idee von dir. Ich habe auch gleich alle drei besucht! Vielleicht werde ich das auf meinem Blog auch mal machen. Hab einen sonnigen Tag!

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  4. Hei, danke, da schau ich doch grad mal vorbei.
    Eine wunderhübsche Zeit
    Elisabeth

    AntwortenLöschen