Montag, 7. September 2015

Die Schule kann beginnen

Mein Patenkind kommt heuer in die Schule, wird auch Zeit, der kleine Mann ist ganz schön groß geworden!

Bei uns ist das so üblich, dass die Paten die Büchertasche fürs Patenkind besorgen. Ganz uneigennützig für die Mama hat mein Neffe dann noch gefragt, ob ich auch die passende Schultüte machen würde. 

Da ich ja eh nicht nein sagen kann, hab ich natürlich zugesagt. 
Diesmal hab ich mich nicht so gequält wie beim letzten mal, sondern hab mir gleich ein ordentliches Tutorial gesucht um den Schnitt zu erstellen. 
Damit hat es auch super geklappt. 

Die Schultasche ist schwarz mit Ninja und so wurde auch die Schultüte recht dunkel mit rot gehalten. 
Auch bei Jungs darf ein bisschen Glitzer dazu in Form von silbernem Gitterstoff.

Ein paar Sterne, ein Ninja (Freebie  von hier) ein bisschen Tüll und schon war die Tüte praktisch fertig. 



Aber natürlich braucht der kleine Kerl auch noch was anzuziehen, also hab ich ihm ein Rockerbuben-Shirt und eine passende Hose (aus dem Probenähen zum neuen Täschling) dazu gemacht.

Beide Schnitte kann ich wärmstens empfehlen! 


Ich war so glücklich, als er es das erste mal gesehen hat und es hat ihm gleich gefallen. Ja und passen tut es auch noch. Perfekt! 


Jetzt kann ich nur noch hoffen, dass das Wetter auch noch hält, sonst wird das nix mit kurzen Hosen. 

Was auch endlich mal fertig geworden ist, sind diese drei kleinen Mäuse hier.


Die hab ich schon zur Einschulung meiner Tochter im letzten Jahr zugeschnitten, ich hatte sie für die ganze Schulklasse geplant, ist aber nix draus geworden.
Die schwarze kriecht dann noch mit in die Schultüte und die zwei anderen müssen sich auch irgendwo ein nettes Zuhause suchen.


Shirt: Rockerbuben
Hose: Täschling 2.0

1, 2, 3

Kommentare:

  1. Ein ganz tolles Set ist da entstanden!! Kein Wunder, dass der Zwerg so strahlt :-)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    da passt ja alles zusammen! Wenn es den benähten Geistern gefällt, ist das doch das größte Lob. Ich war auch sehr erleichtert, dass meiner großen Tochter die selbstgenähte Zuckertüte gefallen hat (bei uns wird sie erst während der Einschulungsfeier überreicht ohne dem Wissen der Kinder).
    LG Conny

    AntwortenLöschen