Samstag, 26. Juli 2014

Sunny Schneewittchen

Ja, es hat draußen 30 Grad und ich nähe ein Faschingskostüm.

Nein ich habe kein Fieber!

Meine Kleine kommt nur in die Schule.

Die schöne Kindergartenzeit ist jetzt vorbei, seufzt. 

Zum Abschied gibt es ein Fest für die zwei Vorschulkinder. 

Motto: Märchen 
(da gibts ein bisschen mehr Auswahl an Jungskostümen als bei einem Prinzessinenfest)

Was sollte es denn sein für ein Kostüm?
Prinzessin- war klar!
Mit selbstgenähter Krone, bitte. 

Aber nicht mit mir! 
Ich näh nicht schon wieder so nen rosa Fummel, damit sie aussieht wie die anderen 10 rosa Prinzessinnen.

Ein bisschen Individualismus muß schon sein!

Also haben wir uns nach ein bisschen Überredungszeit auf Rotkäppchen geeinigt.

Vor meinem geistigen Auge hab ich sie schon gesehen, mit kurzem Kleidchen, 2 Zöpfen, einem Körbchen in der Hand und der rote Umhang dazu. So süß!

Nur hat die Süße halt ihren eigenen Kopf - Rotkäppchen wurde abgesagt!

Also nochmal das geistige Märchenbuch gewälzt, Figur um Figur vorgebetet, nichts schien angemessen zu sein für meine Prinzessin, bis ich Schneewittchen nannte. 

Ja!
Das sollte es sein. 

Nur was hat Schneewittchen im Märchenbuch wieder an?
Ein rosa Kleid. 
Im anderen Märchenbuch?
Wieder ein rosa Kleid!

Also hab ich das Internet bemüht und siehe da, Disney hat blau rot gelb zu bieten. 
Ich bin zwar kein Freund von Disney, aber so erkennt man die Kleine wenigstens als Schneewittchen. 

ét voilà


mit extra weitschwingendem Rock, wie es gewünscht war.

Der Schnitt ist der Sunny von kullaloo nur ziemlich viel auseinander geschnitten und mit Paspel wieder zusammengesetzt und das Rockteil ist ausgetauscht..

Kommentare:

  1. Das Kleid ist toll geworden! Die Farben sind so schön! Also ich mag Disney und dieses bekannte Schneewittchenkleid sehr!
    Ich finde es aber auch immer blöd, wenn an Fasching "alle" Mädchen in rosa Kleidchen herum laufen. Rot wäre doch auch eine Alternative. Oder Grün á la Tinkerbell. Wünsche deiner Tochter viel Spaß in der Schule. Hast du evtl. auch eine Schultüte genäht?
    Liebe Grüße *zocha*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!Das letzte Prinzessinenkleid war türkis, die Eltern haben es geliebt .-) Die Schultüte steht mir leider noch bevor. Zuerst muß aber mal die Schultasche her, damit ich was passendes dazu nähen kann, sind ja noch sechs Wochen.... LG

      Löschen
  2. Sehr süß - und dann noch der Apfel dazu und fertig! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. In den Apfel beißt sie auf dem dritten Bild schon! Den wollte sie unbedingt dabei haben.

      Löschen
  3. Wow wie wunderschön... Das ist echt voll klasse geworden...

    LG Nunni

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich wunderschön und zauberhaft !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Traumhaft! Bin hin und weg. Wir hatten eine ähnliche Schneewittchenvariante mal gekauft, aber wie der Zauberspiegel sagen würde: Selbstgemacht ist TAUSENDMAL schöner :) Bin schon auf Einschulungskleid und Schultüte gespannt. Bei uns ist das schon 2 Jahre her (unglaublich) und die Schultüte war auch eine recht kurzfristige Aktion... aber Spaß macht die auch sehr :) Schöne Ferien!
    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön!!Ich bin selbst schon gespannt auf Kleid und Tüte, ich hab nämlich noch keine Ahnung, was ich nähen werde. Jetzt sind erst noch die Abschiedsgeschenke für die Erzieher dran... LG Karin

      Löschen
  6. Oh wie schön! Da kann kein gekauftes Kleid mithalten!

    Mit sonnigen Grüßen
    Manu

    AntwortenLöschen
  7. So eine Prinzessin gibts sicher nicht nochmal! Und so aufwendig genäht für ein Kostüm! Sieht toll aus :)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  8. Deine kleine Prinzessin sieht wirklich zauberhaft aus. Und das Kleid ist wirklich schön geworden. Habs direkt beim Durchschauen der Links erkannt und mich schon gefragt, wieso wohl ein Karnevalskostüm dabei ist. Du bist übrigens nicht allein, weiter unten in der CreaDienstag-Linkliste gibt es noch eine Pippi Lotta :)

    LG anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Grade hab ich noch eins entdeckt. Und diesmal wirklich eine Märchenfigur: die Eiskönigin. Ist das Kostüm für das gleiche Fest?

      Löschen
    2. Danke, ja normalerweise nähe ich um die Zeit auch keine Kostüme, aber ich hab neben der Pipi auch noch eine Eiskönigin entdeckt. Kostüme scheinen also für die Zeit ganz normal zu sein....:-) LG

      Löschen
  9. Also ich mag das Kostüm! Sehr gelungen u ich mag Disney sehr!
    Das sieht auch schön luftig aus...ich meine, meine schwitzt im Pannesamt u trägt sogar Handschuhe. :)))

    LG

    Simone

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aber deins sieht auch toll aus und wer schön sein will muß leiden heißt s ja immer .-)
      LG
      Karin

      Löschen
  10. Schneewittchen in Rosa?!? Das gibt's doch nicht. Bin ich froh, dass wir bisher noch meine alten Märchenbücher lesen.
    Genauso muss Schneewittchen aussehen (auch wenn es von Disney geprägt ist), ein rosafarbenes Kleid kann alles sein. Das Kleid ist wirklich bezauubernd. Und ich hoffe, dass es Deiner Tochter noch lange passt.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! aber beim letzten Satz mußte ich schmunzeln. Bei der Menge die meine Tochter an Essen vertilgt, passt es schon beim nächsten Fasching nicht mehr. Unser Märchenbuch ist übrigens fast 4o Jahre alt und das Kleid war damals schon rosa. LG
      Karin

      Löschen
  11. Wow sieht das klasse aus! Ein superschönes Schneewittchen hast du da <3

    AntwortenLöschen